Category Archives: Ziergehölze

Faszinierende Raritäten: Garten-Bonsais

Den Bonsai kennt man als kleine, niedliche Zimmerpflanze, doch nun erobern die XXL-Bonsais zunehmend die Gärten. Die auch als Outdoor-Bonsais bezeichneten Bäume passen natürlich am besten in einen asiatisch gestalteten Garten, doch auch in modernen und schlicht gehaltenen Gärten wirken

Im April: Zeit zum Pflanzen von Ziergräsern

Im Herbst findet man in den Gartencentern zwar die größte Auswahl an Ziergräsern, doch der ideale Zeitpunkt zum Pflanzen ist im Frühling. Platziert man sie jetzt im Garten, können sie sich bis zum Winterbeginn ausreichend entwickeln. Gerade die spätblühenden Sorten,

Exotische Baumfarne für den Garten

Farne sind besonders hübsche Pflanzen, mit ihren filigranen Wedeln. Eine ganz außergewöhnliche Gattung sind die Baumfarne (Cyatheales), die auf eine extrem lange Geschichte zurückblicken können. Schon vor rund 180 Millionen Jahren, also in der Jurazeit, gab es diese Zierpflanzen, und

Kirschlorbeerhecke pflegen

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) stammt ursprünglich aus Kleinasien, wird jedoch in Deutschland schon einige Jahrhunderte kultiviert. Nicht nur in Parkanlagen ist er eine beliebte Heckenpflanze, auch in privaten Gärten sieht man ihn sehr häufig. Dort wird der Kirschlorbeer hauptsächlich zur

Buchs jetzt richtig vermehren

Der Buchs ist in den meisten Gärten vertreten, sei es als Hecke, Beeteinfassung oder Formschnittgehölz. Das immergrüne Gehölz wächst allerdings extrem langsam, man muss also viel Geduld haben, wenn man eine dichte Hecke haben möchte. Es ist jedoch auch möglich,

Die Hauswurz – Staude mit Heilwirkung

Die Hauswurz zählt zu den Dickblattgewächsen und ist eine ganz besondere Pflanze. Sie kann an Stellen auf dem Grundstück gepflanzt werden, wo andere Pflanzen kaum gedeihen würden. Sie ist unempfindlich gegenüber Kälte und Wärme, selbst Trockenheit kann ich nicht viel

Anzucht und Pflege des Moringa Oleifera

Es tauchen immer wieder uralte Pflanzen auf, die so viele positive Effekte auf unseren Körper haben können. Neben den Chia Samen sind zur Zeit auch die Moringa Samen in aller Munde. Sie stammen von einer auch als Wunderbaum oder Meerrettich-Baum

Gute Alternativen zum Buchs

Der Buchsbaum war bisher in deutschen Gärten äußerst beliebt, er diente meistens als Heckenpflanze oder als Einfassung für Beete. Doch in den vergangenen Jahren wurde die Pflanze anfällig für verschiedene Pilze und Schädlinge, so dass sie aus immer mehr Gärten

Gehölze kündigen den Frühling an

Der Winter ist zwar noch längst nicht vorbei, doch einige Gehölze können im Garten schon die ersten Blüten hervorbringen. Natürlich ist es immer vom Klima und der jeweiligen Witterung abhängig, wann sich die Blüten zeigen. Sollte man in einer Gegend

Allrounder im Garten: Robuste Gehölze

Gehölze können im Garten richtige Alleskönner sein, wenn man sich für die richtigen Sorten entscheidet. Dann kann man nicht nur von der pflegeleichten und robusten Art profitieren, sondern hat hübsche Blätter, Früchte und Blüten in einem. Im Garten gibt es

Beliebte Kletterpflanzen: Der Efeu

Kletterpflanzen können den Garten und das Haus an vielen Stellen verschönern. Man kann damit auch wunderbar Zäune oder einen Sichtschutz begrünen. Schon seit dem 16. Jahrhundert findet man den Efeu in deutschen Gärten. Er ist wegen seines schnellen Wuchses und

Die Eibe – vielseitig und immergrün

Wenn die Laubbäume so langsam ihre Blätter verlieren und alles kahl wird, dann freut man sich doch über immergrüne Gehölze im Garten. Zu den beliebtesten Vertretern in den Gärten zählt die Eibe, die nicht nur immergrün ist, sondern auch noch