Deko-Ideen für den Garten im Sommer

Der Sommer ist endlich da, und somit zieht es uns auch vermehrt ins Freie. Viele verbringen ihre Freizeit bei schönem Wetter überwiegend im eigenen Garten, hier kann man sich so richtig erholen und die Seele baumeln lassen.

Doch damit man sich auch so richtig wohl fühlt und entspannen kann, gehört auch eine ansprechende Gartengestaltung dazu. Deko-Elemente gibt es nicht nur für den Wohnbereich, sondern in großer Auswahl auch für den Garten, da sollte für jeden Geschmack und Gartenstil das passende dabei sein.

 

Selbstgemachte Deko-Ideen für den Garten

Deko-Elemente müssen gar nicht viel kosten, viele lassen sich auch ganz leicht selbst machen. Mit Steinen in verschiedenen Größen kann man nicht nur Gartenwege verschönern, sondern auch die Treppe zur Terrasse lebendiger wirken lassen. Streicht man sie noch in bunten Farben, so verbreiten sie sicher viel Fröhlichkeit.terrace-435083_640

Aus Peddigrohr oder größeren Sommerblumen kann man mit etwas Geschick Kränze flechten, und diese dann am Gartentor oder an der Balkontüre befestigen. Blumenkästen und Gartenmöbeln steht etwas Farbe auch sehr gut, zum Sommer passen vor allem Rot, Gelb, Grün und Blau.

Holzmöbeln kann man einen farbigen Anstrich verpassen, während man Blumentöpfe und -kästen mit der Serviettentechnik verschönern kann. Sowohl die gestrichenen Möbel als auch die verzierten Blumentöpfe müssen anschließend noch mit einem wetterfesten Lack behandelt werden.

Garten-Deko muss nicht unbedingt teuer sein

Auch im Handel findet man eine große Auswahl an preisgünstigen und kreativen Dekoideen für den Garten für den Sommer (zum Beispiel aktuell bei Tedi, sowohl online als auch in den lokalen Geschäften). Solarlichter zaubern in jeden Garten eine gemütliche Atmosphäre und verschönern laue Sommernächte im Freien.

Solarleuchten gibt es mit einem Stecker für die Verankerung in Beeten, Blumenkübeln oder auf einer Rasenfläche, man findet aber auch kleine Elemente zum Aufhängen in den Bäumen, an Lauben oder unter dem aufgespannten Sonnenschirm.

Auch Windlichter lassen sich ganz leicht in vielen Bereichen des Gartens platzieren, das sorgt gerade bei einer Sommerparty oder einem Grillabend für eine behagliche Atmosphäre. Lichterketten gibt es auch für den Außenbereich. Diese lassen sich in Bäumen, an einem Rosenbogen oder an einer Gartenhütte anbringen.

Figuren lockern jedes Beet auf, egal ob man sich für lustige Tiere oder die edle Variante aus weißem oder grauem Stein entscheidet, sie sind immer ein Hingucker. Bunte Windräder oder -spiele lassen sich im Nu in die Erde stecken und erfreuen auch Kinderherzen.

Eine Vogeltränke sieht nicht nur sehr hübsch aus, sondern hat auch gleichzeitig einen Nutzen für die Tiere. Wasser ist ohnehin ein beliebtes Element im Garten, wieso also nicht einen kleinen Brunnen auf dem eigenen Grundstück platzieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.