Finanzierung einer Gartenanlage

Eine schöne und stimmig gestaltete Gartenanlage kann den Wert eines Hauses in gehörigem Maße steigern. Dennoch liegen zu Beginn eines Neubaus meist andere bauliche Gestaltungen im Fokus als der Garten. Meist wird die moderne Gartengestaltung erst nach erfolgreichem Bauabschluss in Angriff genommen.

Die Finanzierung einer Gartenanlage sollte gut durchdacht sein

Die Finanzierung einer Gartenanlage sollte gut durchdacht sein

Dabei wäre es ein Leichtes, die Planung und damit natürlich auch die Kostendeckung als festen Bestandteil in die gesamte Bauplanung und Baufinanzierung zu integrieren.

Für eine professionelle Gartenplanung, sprich von einem Landschaftsarchitekten und oder Landschaftsgärtner, kann man nochmals Einiges an Zusatzkosten einkalkulieren, deshalb macht es tatsächlich Sinn, diese Kosten von Beginn an zu berücksichtigen.

Im Nachhinein, wenn der erste Kredit zur Baufinanzierung schon läuft, werden die Konditionen für einen weiteren Kredit vermutlich nicht besser oder sagen wir so: Das Urteil der Schufa wird mit Sicherheit nicht mehr allzu positiv ausfallen, schließlich wurden bereits Schulden gemacht, die noch nicht beglichen wurden.

Die Gestaltung einer Gartenanlage steht aber natürlich nicht nur bei einem Neubau an, sondern kann auch Teil der notwendigen Renovierungsarbeiten sein. Viele entscheiden sich im Zuge dessen oft für eine Komplettsanierung in einzelnen Bereichen, warum also nicht auch im äußeren Bereich.

Schließlich ist eine moderne Gartengestaltung eine gute Investition, denn in der Regel verbringt man gerade dort einen Großteil seiner Freizeit, zumindest an den warmen Tagen im Jahr.

Die Wenigsten können eine Sanierung oder die Umgestaltung des Gartens sofort bezahlen und entscheiden sich deshalb oft dazu, einen Kredit dafür aufzunehmen. Ehe man sich blind auf die Empfehlungen der Hausbank verlässt, sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen und einen Kredit Vergleich durchführen.

Immer wieder bieten Banken sehr gute Konditionen, aber nur über einen beschränkten Zeitraum. Zehntel-Prozentpunkte können hier schon eine Menge ausmachen.

Einen schnell Überblick über die möglichen Konditionen für Kredite kann man sich bequem im Internet verschaffen. Dort wird auf verschiedenen Portalen eben dieser Dienst kostenlos angeboten. Es versteht sich von selbst, dass hier anhand von Modellen und bestimmten Zahlen verglichen wird, deshalb sollte man, nachdem man eine Vorauswahl getroffen hat, unbedingt ausführliche Angebote einholen.

Das Ziel „Gartenanlage“ ist also, wie so oft, auf mehreren Wegen erreichbar. Am praktischsten ist mit Sicherheit, wenn man das Ganze bereits als festen Bestanteil des Baudarlehen bestimmt. So muss man lediglich einen Kredit abtragen und nicht mehrere.

Im Vorfeld sollte man aber immer einen ausführlichen Kredit Vergleich durchführen, schließlich wäre es doch mehr als ärgerlich, wenn man zwei Tage nach Kreditunterzeichnung ein Angebot mit besseren Konditionen entdecken würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.