Erdbeeren auf dem Balkon anpflanzen

Erdbeeren sind bei fast jedermann beliebt, und was gibt es schöneres, als diese leckeren Früchte im eigenen Garten zu haben. Doch nicht jeder hat einen ausreichend großen Garten. Das ist kein Grund auf eigene Erdbeeren zu verzichten, man kann sie auch auf dem Balkon anpflanzen.

Erdbeeren gedeihen auch wunderbar auf dem Balkon oder der Terrasse

Die süßen Früchte benötigen nicht unbedingt ein großes Beet im Garten, sie gedeihen auch aum kleinstem Raum, zum Beispiel als hängende Beeren-Ampel. In diesem Fall hat man außerdem noch einen optischen Blickfang auf dem Balkon.

Man kann Erdbeeren auch in Kübeln oder Blumenkästen anpflanzen, dafür benötigt man lediglich ein Substrat, welches humusreich und locker ist. Bei den Erdbeeren gibt es viele verschiedene Sorten, einige davon eignen sich ganz besonders gut für den Balkon.

Gerade wenn man wenig Platz zur Verfügung hat, dann sollte man sich entweder für mehrfach tragende Sorten oder auch so genannten Monats-Erdbeeren entscheiden. Hier eignen sich vor allem die Sorten Rügen, Alexandria oder Mara de Bois.

Die Sorte Mara de Bois bildet kleine Früchte, die jedoch ein sehr intensives Aroma haben, Erntezeit ist zwischen Mai und Oktober. Wer größere Früchte bevorzugt, der sollte sich für die Sorten Elan oder Camara entscheiden, die Ernte erfolgt zwischen Juni und September.

Es gibt jedoch gerade für den Balkon ganz außergewöhnliche Erdbeer-Sorten. Bei Bakker’s Kingsize handelt es sich um eine Kletter-Erdbeere, welche man auch an einer Rankhilfe hochziehen kann, Früchte gibt es zwischen Juni und Oktober.

Bei der Sorte Red and White Mixed bekommt man nicht nur die typischen roten Erdbeeren, sondern auch weiße. Bei Red Panda handelt es sich um einen Bodendecker, der zwischen Mai und November Früchte bringt und dazu herrlich rot blüht.

Wenn man auf der Terrasse etwas mehr Platz hat, dann bietet es sich auch an, mehrere Sorten anzupflanzen, die zu unterschiedlichen Zeiten Früchte tragen, so hat man während mehreren Monaten leckere Erdbeeren.

Beim Pflanzen sollte man einen Abstand von etwa 25 Zentimetern zwischen den einzelnen Pflanzen beachten, es gibt auch spezielle Grow Bags für Erdbeeren, bei denen der Abstand schon optimal vorgegeben ist.

Erdbeeren benötigen nicht nur viel Sonne, um ihr volles Aroma zu entfalten, sondern sie sollten auch an einem windgeschützten Platz stehen. Zum optimalen Gedeihen müssen die Erdbeeren regelmäßig gewässert und gedüngt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.