Entspannung durch Gärtnern

Wer fühlt sich in seinem Job auch nicht manchmal überfordert? Oft wird uns der ganze Alltagstress einfach zu viel. Es ist wichtig, dass wir unserem Körper auch einige Ruhephasen gönnen. Man kann zur Ruhe kommen in dem man ein gutes Buch liest, oder man kann sich auch ein Wellnesswochenende gönnen.

Gartenarbeit kann auch richtig entspannend sein

Immer mehr Menschen beginnen aber, um Entspannung zu bekommen, zu gärtnern. Ein kleiner Gemüsegarten oder auch ein Obstgarten kann einem viel Freude bereiten. Man kann sein eigenes Obst oder auch sein eigenes Gemüse ernten und dann schmackhafte Gerichte zubereiten.

Der EM Garten ist eine ganz spezielle Form von Gärten. Die effektiven Mikroorganismen unterstützen die Pflanzen beim Wachsen und auch beispielsweise bei der Wurzelbildung. Nicht nur Obst und Gemüse werden gerne im Garten angebaut.

Verschiedene Aromen für das Wohlbefinden

Auch Heilkräuter erfreuen sich immer mehr an Beliebtheit. Lavendelblüten werden oft bei Stress oder Nervosität in Form von Tee eingenommen. Auch die Baldrianwurzel wird bei solchen Beschwerden als Tee eingenommen.

Das Melissenblatt und auch das Passionsblumenkraut wirken bei Tagesmüdigkeit oft wahre Wunder. Man nimmt sie auch in Form des Tees ein. Die Kamillenblüten, das Salbeiblatt und auch die Ringelblume werden oft bei kleinen Schnittwunden und auch bei Mund- und Rachenentzündungen verwendet. Die Ringelblume wird oft zu einer Salbe verarbeitet und auch für Bäder oder auch Umschläge verwendet.

Gesunde Lebensmittel aus dem eigenen Garten

Wir können die Produkte, die wir in unserem kleinen Garten anpflanzen auch selbst verkochen. Man weiß dann, dass es wirklich biologische Produkte sind und keine Gentechnik im Spiel ist. Es ist wichtig, dass wir unserem Körper frische und gesunde Lebensmittel zuführen.

Es ist auch wichtig, dass er mit genügend Flüssigkeit versorgt wird. Vor allem frisches und sauberes Wasser tut dem Körper sehr gut. Durch die EM Keramik, die man zum Beispiel in Form einer Kanne erstehen kann, wird das Wasser von allen schädlichen Stoffen befreit und man kann es ohne Bedenken genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.