Zäune aus Polen – eine breite Auswahl an Produkten

Für die Einfriedung von einem Grundstück benötigten Sie selbstverständlich einen passenden und wenn möglich hochwertigen Zaun. In Polen werden Ihnen dabei sehr gute Doppelstabmattenzäune, Edelstahlzäune oder auch schmiedeeiserne Zäune offeriert. Jeder dieser Metallzäune aus Polen bietet Ihnen einige Vorteile und Eigenschaften, die sich für Ihre Einfriedung anbieten können.

Welche Merkmale bieten Ihnen der Doppelstabmattenzäune

Doppelstabzaun aus Polen

Foto: © gtzaun.de

Neben der Bezeichnung Doppelstabmattenzaun, wird diese Einfriedung auch immer wieder als Stahlmattenzaun, Gitterzaun, Mattenzaun oder Zaunmatten bezeichnet. Hierbei handelt es sich in allen Fällen um die gleiche Zaunart, die wie ein Gitter aus Metallstäben aufgebaut ist. Beim Aufbau dieses Zauns zuerst einmal zu benennen sind die horizontalen Metallstäbe, die eine durchschnittliche Stärke von 6 bis 8 Millimetern aufweisen. Diese Verstrebungen, mit einem Abstand von circa 20 Zentimetern, sind durch vertikale Metallstäbe verbunden, die einen geringen Abstand zwischen 5 und 10 Zentimetern aufweisen. Durch diese Verstrebungen kann eine hohe Stabilität vom Doppelstabmattenzaun erreicht werden. Die Höhe von einer solchen Einfriedung kann zwischen 1.030 Millimetern und über 2.500 Millimetern liegen.

Neben dem allgemeinen Aufbau dieser Zäune sollte noch aufgeführt werden, dass es im Bereich der Sicherheitstechnik auch besondere Zaunmodelle gibt, bei denen der Abstand zwischen den Streben deutlich geringer ausfällt. Somit gibt es hier keine Angriffsfläche, um über den Zaun klettern zu können, sodass die Einbruchgefahr auf einem Grundstück deutlich verringert wird.

Bei den optischen Differenzen der Doppelstabmattenzäune ist zu benennen, dass diese Einfriedung in unterschiedlichen Farben angeboten wird. Ebenso ist es möglich, dass Sie sich nicht für gerade Gitterzäune entscheiden, sondern Modelle wählen, die über dreidimensionale Ausbuchtungen verfügen. Für diesen Zweck sind die vertikalen Metallstäbe entsprechend gebogen.

Schmiedeeiserne Zäune – Die ansprechende Einfriedung

Wenn Sie sich für eine besondere Art der Umzäunung entscheiden wollen, können Sie schmiedeeiserne Zäune wählen. Diese Produkte bestehen aus einer Eisenlegierung mit einem möglichst geringen Kohlenstoffgehalt. Auf diese Weise ist es möglich, das Material zu schmieden und in die gewünschte Form zu bringen. Dieser Umstand ermöglicht es Ihnen, Zäune zu wählen, die über verschlungene Muster und außergewöhnliche Formen verfügen. Mitunter können dabei Ornamente in den Zaun eingeschmiedet werden, die nach Ihren Angaben angefertigt wurden. Dieser optisch besonders ansprechende Zaun bietet sich demzufolge besonders gut für die Einfriedung von Ihrem Wohngrundstück oder auch Ihrem Garten an. Weiterhin sollte bei den Eigenschaften noch benannt werden, dass die Zäune aus Schmiedeeisen über eine hochwertige Stabilität und Haltbarkeit verfügen. Bei der richtigen Pflege von diesem Zaun können Sie die Einfriedung dementsprechend viele Jahrzehnte verwenden.

Die Differenzen bei den unterschiedlichen Modellen der schmiedeeisernen Zäune liegen neben den geschmiedeten Formen, auch in der farblichen Gestaltung. Hierbei kann im Grunde jede Art von Metalllack genutzt werden, um die Farbe des Zauns anzupassen und das Eisen vor den Wettereinflüssen zu schützen. Darüber hinaus ist zu benennen, dass sich die Höhe der Zäune zwischen 500 und 1.500 Millimetern bewegen kann.

De Grundstückseinfriedung durch Edelstahlzäune

Wie der Name schon sagt, werden Edelstahlzäune aus Edelstahl angefertigt. Dieses Metall fällt besonders witterungsbeständig aus und bietet eine sehr hohe Stabilität. Selbst ohne Lackierung oder eine andere Art des Schutzes kann dieser Zaun viele Jahre im Einsatz bleiben. Die Optik der Edelstahlzäune fällt meist sehr modern aus, dementsprechend können Sie hier ähnlich, wie beim Stahlmattenzaun, vor allem vertikale und horizontale Metallstäbe erwarten. Der Abstand dieser Verstrebungen differenziert sich je nachdem, um welches Modell der Edelstahlzäune es sich handelt. Weiterhin muss unterschieden werden, dass die Edelstahlstreben, die für den Aufbau vom Zaun zum Einsatz kommen, einen Durchmesser zwischen 10 und 20 Millimetern aufweisen können. Diese durchaus dicken Verstrebungen ermöglichen es auch mit wenig Material, eine stabile Einfriedung herstellen zu können. Weiterhin sollte benannt werden, dass sich die Höhe der Zäune je nach Verwendungszweck unterscheiden kann. Bei einer normalen Einzäunung eines Wohngrundstücks reicht meist eine Zaunhöhe zwischen 1.000 und 1.5000 Millimetern aus. Bei der Einfriedung von einem gewerblich genutzten Grundstück, beispielsweise bei einer Fabrik, sollte ein weit höherer Edelstahlzaun genutzt werden, der über 2.500 Millimeter reichen kann.

Die unterschiedlichen Metallzäune aus Polen

Die ganzen unterschiedlichen Metallzäune, die aus Polen stammen, können von Ihnen für unterschiedliche Bereiche genutzt werden. Je nach Eigenschaft lohnt sich der Einsatz dieser Produkte für private Gärten, den privaten Hof aber auch die Einfriedung von einer Terrasse oder einem Balkon. Für den industriellen/geschäftlichen Bereich können hingegen nicht alle benannten Zaunarten genutzt werden. Hier sollten entsprechend nur die Doppelstabmattenzäune oder Edelstahlzäune verwendet werden, um ein geschäftlich genutztes Grundstück einzuzäunen. Diese Produkte bieten für diesen Zweck einen besseren Einbruchsschutz und somit mehr Sicherheit im gewerblichen Bereich.

Einige der wichtigen Merkmale und Vorzüge der Metallzäune aus Polen wurden schon in den einzelnen Textabschnitten benannt. Hinzu kommt aber noch, dass Sie diese Produkte einfach aussuchen und bestellen können. Die Preise, die Sie für die unterschiedlichen Artikel zahlen müssen, sind dabei den jeweiligen Qualitätsstufen der Zäune angepasst und somit durchaus angemessen. Weiterhin ist aufzuführen, dass die Montage der unterschiedlichen Zaunarten schnell abgeschlossen werden kann. Hierfür müssen nur die nötigen Zaunposten (ebenfalls aus Metall) im richtigen Abstand einbetoniert werden. Anschließend können hier die Zaunmatten, die Edelstahlgitter oder die schmiedeeisernen Bauteile angebracht werden.

Wenn man nach einer professionellen Zaunbaufirma aus Polen sucht, dann sollte man auf das Angebot der Firma GT Zaun aufmerksam machen. Das Unternehmen bietet Herstellung, Lieferung und Montage vor Ort unterschiedlichen Metallzäunen.

Der Erwerb von Zäunen aus Polen ist für Sie durchaus vorteilhaft zu bewerten. Die gute Auswahl der unterschiedlichen Zaunarten und deren individuelle Eigenschaften machen es für Sie möglich, bei jeder Art von Einfriedung die richtige Wahl zu treffen. Zudem erhalten Sie eine recht hohe Qualität der Zaunwaren aus Polen, sodass die Einzäunung lange stehen bleiben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.