Gartenmöbel mit Abdeckhauben schützen

Gartenmöbel sind den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Im Sommer setzt ihnen die UV-Strahlung zu, doch auch Regen ist ja im Sommer keine Seltenheit. UV-Strahlung führt zum Ausbleichen der Gartenmöbel, Holzmöbel leiden unter hohen Temperaturen und Feuchtigkeit.

Um die Lebensdauer der Gartenmöbel zu verlängern und ihre schöne Optik auch langfristig zu bewahren, sollte man sie ausreichend schützen. Damit man die Gartenmöbel bei Nichtgebrauch oder schlechter Witterung immer wegräumen muss, sind Schutzhüllen eine gute Alternative.

Gartenmöbel aus Holz sind besonders anfällig und sollten abgedeckt werden.

Gartenmöbel aus Holz sind besonders anfällig und sollten abgedeckt werden.

Online-Shops bieten die größte Auswahl

Gerade Gartenmöbel aus Holz, hier insbesondere Liegen, können ja auch sehr schwer sein, was das Verstauen recht mühsam machen kann. Die Abdeckhauben gibt es in verschiedenen Größen, so dass man für jedes Möbelstück die perfekte Lösung findet.

Sie sind allesamt aus einem sehr robusten und witterungsbeständigen Material, damit man lange davon profitieren kann. Viele Modelle haben noch zusätzlich Ösen, damit man sie mit Hilfe einer Schnur an den Gartenmöbeln festzurren kann, so stellt selbst ein stürmischer Tag kein Problem dar.

Schutzhüllen für Gartenmöbel findet man in jedem guten Gartencenter, in Baumärkten, aber in großer Auswahl vor allem im Internet, wie zum Beispiel in diesem Abdeckhauben-Shop.

Hervorragender Schutz bei jeder Wetterlage

Die Vorteile der Abdeckhauben für die Gartenmöbel liegen natürlich auf der Hand. Man kann sie damit nicht nur im Freien vor Wind und Wetter schützen, auch im Winterquartier sind sie damit bestens geschützt und sind bis zur nächsten Gartensaison sicher verstaut.

Doch selbst wenn man die Gartenmöbel im Winter draußen lässt leisten hochwertige Schutzhüllen gute Dienste. Verschnürt man die Möbel ordentlich, dann können ihnen Schnee, Regen und Frost nichts anhaben, außerdem sind sie vor Verschmutzungen geschützt.

Beim Kauf auf gute Qualität achten

Es ist wichtig, dass die Abdeckhauben schön luftdurchlässig sind, denn ansonsten bildet sich darunter Feuchtigkeit, die dann wiederum zur Entstehung von Schimmel führen kann, gerade wenn sich um Holzmöbel handelt, wäre dies verheerend.

Eine Beschichtung auf der Innenseite ist auch sehr wichtig, ansonsten könnte es unter Umständen zu einer ungewollten Reaktion mit der Oberfläche der Gartenmöbel kommen, so dass Teile der Hülle abgelöst werden können.

Die Nähte müssen gut verarbeitet und wasserdicht versiegelt sein, damit kein Wasser eindringen kann. Sind die Schutzhüllen verschmutzt, kann man sie ganz einfach mit warmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen.

Mittlerweile gibt es Abdeckhauben in vielen verschiedenen Designs, so dass die Gartenmöbel selbst gut verpackt durchaus noch zum Hingucker werden. Nicht nur für die Gartenmöbel selbst findet man passende Planen, sogar für den Gartengrill oder den Sonnenschirm gibt es einen geeigneten Schutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.